Gamebookers

in Sport

Gamebookers: Welche Besonderheiten hat dieser Sportwettenanbieter im Sortiment?

Dieser Buchmacher gehört zu den Sportwettenanbietern, die bereits seit sehr langer Zeit auf dem Sportwettenmarkt aktiv sind. Der Sportwettenanbieter Gamebookers wurde nämlich bereits im Jahr 1998 in Österreich gegründet und ist mittlerweile Teil der bwin.party Group. Zudem besitzt dieser Anbieter rund 500.000 Kunden und verfügt über eine Glücksspiellizenz aus Gibraltar. Diese Lizenz wird nur unter strengen Auflagen vergeben, sodass man davon ausgehen kann, dass dieser Anbieter seriös und sicher ist. Geben Sportwetten gibt es zudem noch einen Casino Bereich, Poker Bereich und auf finanzierten. Mehr über Sportwetten Online auf Sportwetten24.

Darüber hinaus sind und 100 Mitarbeiter angestellt, die sich um die Anliegen der Kunden kümmern. Außerdem ist Gamebookers einer der wenigen Anbieter, die komplett auf einen Neukundenbonus verzichten, was diese mit der schwierigen Umsetzung eines solchen Angebots begründen. Dieser Anbieter setzt lieber auf ein Bonusprogramm, bei dem man Punkte sammeln kann, die man später gegen verschiedene Prämien eintauschen kann. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Gamebookers beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter erläutern.

Wodurch zeichnet sich das Sportwetten Angebot bei dem Anbieter Gamebookers aus?

Wenn man ein Blick auf das Wettangebot wirft wird einem schnell klar, dass dieser Anbieter seinen Kunden eine außergewöhnlich große Anzahl an verschiedensten Sportarten anbietet. In diesem Bereich merkt man natürlich, dass sich die Partnerschaft mit dem Buchmacher Bwin positiv auswirkt, da mehr als 30 Sportarten im Sortiment zur Verfügung stehen. Natürlich liegt hier auch der klare Fokus auf dem Fußball, da dieser natürlich die meisten Kunden anlockt. Zudem ist der Fußball die beliebteste Sportart in Europa und wird es aller Voraussicht nach auch immer bleiben. In Sachen Fußball stehen Topligen aus etwa 40 Ländern weltweit zur Verfügung. Darunter befinden sich auch Amateurligen und Ligen aus dem Jugendbereich. Zudem können deutsche Wettfans sogar bis hinunter zur Oberliga Wetten platzieren.

Auch bei den Weltmärkten kann der Sportwettenanbieter Gamebookers mit den Topanbietern auf dem Markt mithalten, da in den europäischen Topligen zumeist 100 Spezialwetten zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch weitere Sportarten, da, wie bereits erwähnt, insgesamt 30 Sportarten im Sortiment stehen. Darunter befinden sich natürlich auch die Sportarten Tennis, Basketball, Eishockey, Handball und Volleyball. Auch Randsportarten sind vertreten mit Sportarten wie zum Beispiel Golf, Speedway und Rugby. Alles in allem kann man sicherlich sein, dass das Sportwetten Programm sehr gut ist und sich mit den Großen in der Branche absolut messen kann.

Welche Ein-und Auszahlungsmöglichkeiten werden von Gamebookers zur Verfügung gestellt?

In diesem Bereich kann der Sportwettenanbieter Gamebookers auch punkten, da eine Vielzahl von unterschiedlichen Zahlungsvarianten zur Verfügung stehen. Natürlich kann man die klassischen Zahlungsvarianten Kreditkarte und Banküberweisung nutzen. In Sachen Kreditkarte akzeptiert der Anbieter die Karten von Visa, Mastercard, Maestro und Diners Club. Darüber hinaus können auch noch die beliebten elektronischen Geldbörsen wie zum Beispiel Skrill und Neteller verwendet werden. Auch Banküberweisung mit Zahlungssystemen wie zum Beispiel Giropay und sofort Überweisungen stehen für Zahlungen bereit. Dies ist zudem nur eine kleine Auswahl, da noch viele weitere Zahlungsvarianten im Sortiment zu finden sind, die zwar unbekannter sind, aber nicht schlechter funktionieren. Zu erwähnen wäre noch, dass man auch Guthabenkarten wie zum Beispiel Ukash und die Paysafecard benutzen kann. Alles in allem stehen reichlich Zahlungsvarianten zur Verfügung und jeder Sportwetter sollte eine passende Variante im Sortiment finden. Eine App ist leider nicht bei Gamebookers zu finden. Sportwetten24 hat eine Übersicht aller aktuellen Sportwetten Apps zusammengestellt.

Wie sieht der Auszahlungsschlüssel bei Gamebookers aus?

Hier macht der Sportwettenanbieter leider keine allzu gute Figur, da der Auszahlungsschlüssel maximal als durchschnittlich bezeichnet werden kann. Selbst in den europäischen Topligen steigt der Auszahlungsschlüssel nur selten über 92 %, was wirklich dürftig ist, da bei den meisten Sportwettenanbietern hier der Auszahlungsschlüssel sogar bis auf 95 % ansteigt. 3 % hören sich vielleicht nach einem kleinen Unterschied an, jedoch kann dieser Unterschied große Auswirkungen haben. Bei Randsportarten sowie wichtigen Events liegt der Auszahlungsschlüssel meist im Bereich von 90 %. Insgesamt ist der Auszahlungsschlüssel sicherlich etwas zu niedrig angesetzt, jedoch kann man auch mit diesem Manko leben.

Wie gut ist der Kundensupport von Gamebookers?

Hier ist der Anbieter sehr gut aufgestellt, da ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung steht. Zudem gibt es eine kostenlose Hotline und auch per E-Mail kann man den Kundenservice erreichen. Die Mitarbeiter sind äußerst kompetent und freundlich und können bei Problemen und Fragen weiterhelfen. Darüber hinaus gibt es noch einen großen FAQ Bereich, in dem bereits die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet wurden, sodass gerade Neulinge nicht all ihre Fragen an den Support richten müssen. Schriftlich gestellte Fragen werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden beantwortet, was relativ normal ist, wenn eine kostenlose Hotline zur Verfügung steht, da man davon ausgehen kann, dass wirklich dringende Fragen über die Hotline geklärt werden. Gute Alternativen zu Gamebookers sind Interwetten und LeoVegas. Interwetten Erfahrungen finden Sie hier.