Die Glückzahlen im Lotto

Glückszahlen

Für die meisten von uns ist der Gewinn der Lotterie etwas, das mit „anderen Menschen“ passiert. Dank dieser Tricks ist das vielleicht nicht mehr der Fall. Der unabhängige Ergebnisdienst National-Lottery.com hat die Geschichte des Lotto gründlich recherchiert und Schlussfolgerungen aus bis zu 20 Jahren Daten gezogen. Von den am häufigsten gezogenen Lottozahlen bis hin zu den überfälligen Zahlen finden Sie in der folgenden Liste.

Warum also nicht diese Details nutzen, um eine verbesserte Strategie für das nächste Spiel zu entwickeln? Wer weiß – vielleicht bist du es, der am Ende Millionär wird.

Spielen Sie die am häufigsten gezogenen Lottozahlen.

Laut Lottoland.de Erfahrungen sind dies die sechs am häufigsten gezogenen Lottozahlen. 23, 38 und 40 sind gebunden, nachdem sie in den letzten Jahren 306 Mal gezogen wurden, während 30, 11 und 44 Mal gezogen wurden 302, 301 und 297 Mal. Da diese die aktuellen Lotto Zahlen sind, die in den Lottoergebnissen erscheinen, ist es fast sinnvoll, sie in Ihrem nächsten Spiel zu verwenden.

Die überfälligsten Lottozahlen spielen

Da diese Zahlen am überfälligsten sind, wäre es nicht allzu überraschend, sie bald auftauchen zu sehen. 17 steht als die am längsten erwartete Zahl, die vor 153 Tagen gezogen wurde.

Versuchen Sie, die am wenigsten gezogenen Lottozahlen zu spielen.

Aus irgendeinem seltsamen Grund tauchen die fünfziger Jahre in den Lottoziehungen kaum auf – vielleicht sollten diese Zahlen also eine No-Go-Zone für die Spieler sein. Dennoch schadet es nie, sein Glück mit dem Außenseiter zu versuchen. Wer weiß? Das Risiko könnte sich auszahlen.

Spielen Sie die häufigsten Paare

Es ist immer praktisch zu wissen, welche Zahlen zusammen am häufigsten auftreten, und das sind einige der häufigsten gezogenen Paarungen. 8-10 und 33-40 wurden beide 46 Mal gezogen, während 35-39 45 Mal gezogen wurde. Sowohl 2-23 als auch 17-40 wurden in den letzten Jahren 44 Mal gezogen.

Die gängigsten Drillinge spielen

Und hier sind die am häufigsten gezogenen Drillinge. 2-23-40 wurde in den Vorjahren zehnmal gezogen, ebenso wie 10-34-48, 17-22-38 und 19-44-45. Was 6-12-19 betrifft, so ist dieses Triplett in den letzten Jahren 9 mal aufgetaucht.

Spielen Sie die häufigsten aufeinanderfolgenden Drillinge.

Die meisten Leute denken, dass es ziemlich unglücklich ist, fortlaufende Zahlen in der Lotterie zu spielen, aber diese häufig gezogenen Drillinge beweisen, dass es öfter zu Ihren Gunsten funktionieren könnte, als Sie denken. 9-10-11 nimmt die Krone ein, die in den letzten Jahren 6 mal gezogen wurde. Während 8-9-10, 23-24-25-25 und 24-25-26 5 mal aufgetaucht sind. Schließlich wurden 2-3-4 nur 4 Mal gezogen.

Spielen Sie die häufigsten aufeinanderfolgenden Paare.

Ein aufeinanderfolgendes Paar in den Mix zu werfen, könnte möglicherweise Wunder für Ihre Gewinnchancen bewirken, also warum nicht eines dieser häufig gezogenen Paare verwenden, wenn Sie das nächste Mal spielen? 43-44 wurde 39 Mal im Vergleich zu den Vorjahren gezogen, während 31-32 36 Mal gezogen wurde. Die anderen drei Paare wurden in den letzten zwanzig Jahren alle 34 Mal gezogen.